Prof. Dr. Jörg Klewer

Mit einer kurzen Vorstellung der Erfolgsbeispiele und der Verkündung der Agenda für den Tag wurde der Kongress von Prof. Dr. Jörg Klewer der FH-Zwickau eingeleitet.

Im Anschluss hielt Referent Dr. Hans-Peter Kohlhammer den Impulsvortrag zum Thema „Gesunde Unternehmen brauchen motivierte Mitarbeiter“.

Verwaltungs-BG Dresden

Impulsvortrag „Gesund und unfallfrei durch das Arbeitsleben – Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten“

Zwischen den Workshops blieb genügend Zeit zum Vernetzen und dem Austausch über die aufschlussreichen Inhalte.

Während der Impulsvorträge standen die jeweiligen Referenten selbstverständlich auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Darüber hinaus, hatten die Teilnehmer auch die Möglichkeit, von Ihren Erfahrungen in Ihrem Unternehmen zu erzählen und konkrete Fragen, zu beispielsweise Fördermöglichkeiten und Anlaufstellen für die Integration gesundheitsfördernder Maßnahmen, zu stellen.


Regionaler Zweckverband Wasserversorgung
Glauchau (RZV)

In den Kommunikationspausen konnten sich die Teilnehmer mit Vertretern der Unternehmen, welche solche Maßnahmen bereits erfolgreich integriert haben, austauschen. Die Firmen Turck Beierfeld GmbH, Siebenwurst Werkzeugbau GmbH, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG sowie der Regionale Zweckverband Wasserversorung Glauchau zeigten anhand eigener Erfolgsbeispiele, wie es geht.

Workshop Generationskonflikt

Workshop: Generationskonflikt „der ältere Mitarbeiter im Unternehmen“


Mithilfe von Alterssimulationsanzügen konnten die Teilnehmer am eigenen Leibe erleben, welche Einschränkungen der körperlichen Leistungsfähigkeit sowie des Sehvermögens im höheren Lebensalter auftreten können.

Roman Clauß, Mühlenbäckerei Clauß GmbH

Roman Clauß von der Mühlenbäckerei Clauß GmbH, sensibilisierte für das Thema Gesunde Ernährung mit Antworten auf folgende Fragen:
 

  • Was kann man heute eigentlich noch essen?
  • Bringt mir gesundes Essen einen Nutzen?
  • Wie kann ich mich fitter fühlen und mehr leisten?
Referentin: Cornelia Uebel

Workshop: "Wirtschaftsfaktor Führung: So halten Sie Ihr Team gesund"

Was hat eine Führungskraft mit der Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu tun? Eine ganze Menge! Denn zwischen Auftreten und Handlungsweise des Chefs und der Gesundheit der Mitarbeiter gibt es einen engen Zusammenhang.

Steuerberaterin Ines Scholz

Workshop: "Gesundheitsförderung 2.0 – Rechts-Update zur Praxisumsetzung"

In diesem Workshop konnten die Teilnehmer sich inspirieren lassen, wie sich Gesundheitsförderung im Unternehmen umsetzen lässt. Lohngestaltung und Betriebsausgabenabzug rechtssicher auf den Punkt gebracht.

Teilnehmer beim Stöbern durch das Informationsmaterial zum Kongress.

Steuerberaterin Ines Scholz

Abschließende Worte zum Kongress durch Referentin Ines Scholz.

Bildquellen: Herr Dr. Bernhard Karich , PUNKT3 GmbH